Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Gruppe Magone

Die Gruppe Magone verfügt über 9 Plätze für männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. In der Tagesstruktur besuchen sie die Schule (intern oder extern) mit der Möglichkeit den (qualifizierenden) Hauptschulabschluss zu erwerben oder werden in den einrichtungseigenen Werkstätten ausgebildet.

Jeder Jugendliche hat ein eigenes Zimmer mit Nasszelle, welches er nach seinem persönlichem Geschmack mit Bildern, Pflanzen oder kleineren Möbelstücken gestalten kann.

Die pädagogischen Mitarbeiter/innen (Sozialpädagogen und Erzieher) begleiten und unterstützen die jungen Menschen auf dem Weg zu einem eigenverantwortlichen Leben. Jeder Jugendliche hat einen Bezugserzieher/in, mit dem er die wichtigsten Angelegenheiten wie zum Beispiel Arztbesuche, Gespräche mit dem Jugendamt oder den Eltern klärt. Das pädagogische Team gewährleistet, dass die Jugendlichen rund um die Uhr betreut werden.

Der Tagesablauf gestaltet sich folgendermaßen: 6.30 Uhr Wecken, 7.00 Uhr Frühstück, 7.30 Uhr Beginn Schule oder Ausbildung. Um 9.00 Uhr ist nochmals eine Frühstückpause und um 12.30 Uhr gibt es Mittagessen, beides im Speiseraum für alle Jugendlichen. Der Schul- bzw. Ausbildungstag endet um 16.00 Uhr.

Auf der Wohngruppe angekommen, tauschen sich die Betreuer/innen mit den Jugendlichen über den Verlauf des Tages aus. Nach der Körperhygiene wird um 18.00 Uhr Abendbrot gegessen. Tischdienste bereiten das Essen vor und nach. Am Montag und am Mittwoch steht jeweils eine Stunde Studium (Lernzeit) auf dem Programm. In dieser Zeit werden Unterrichtsinhalte wiederholt, Anträge geschrieben oder Wochenziele formuliert. Einmal in der Woche findet eine Gruppenbesprechung gemeinsam mit den Jugendlichen und pädagogischen Mitarbeitern statt. In der Freizeit werden viele Spiel- und Sportmöglichkeiten angeboten: Tisch-Tennis, Dart, Billard, Fußball, Fahrrad fahren, Fitnessraum.

Um 22:00 Uhr ist Nachtruhe. Alle Jugendlichen müssen sich in ihren eigenen Zimmern befinden und Zimmerlautstärke halten.

Die Zimmer werden von den Jugendlichen in regelmäßigen Abständen selbst gereinigt. Auch die persönliche Wäsche wird an den dafür vorgesehenen Tagen unter Anleitung der Betreuer/innen gewaschen.

Jährlich findet eine mehrtägige Ferienfreizeit in den Sommerferien statt.

Leistungsvereinbarung Gruppe Magone:

 

 

Kontakt:

Hannelore Röhrich
Gruppenleiterin
Tel.: 06664 / 87-116
Fax: 06664 / 87-115
E-Mail: magone.sannerz@donbosco.de